Bundesverband

IG Klettern e.V.

Social Networking

 

IG @ Twitter

IG @ Facebook

Nachrichten

Basel: Falkenbruten im Basler Jura

Bereitgestellt von: IG Klettern Basler Jura - Hinweise zu übernommenen Inhalten
Basel: Falkenbruten im Basler JuraFür die Falken war dieser Frühling generell keine besonders erfolgreiche Brutsaison. Immerhin hatte sich unser Vogelschutz an der Falkenfluh bewährt und die dortigen Falken hatten erfolgreich gebrütet.
Am Hofstetter-Chöpfli hatte es ein junges Brutpaar gehabt, doch sie...

Weiterlesen ...

Allgäu: Protest-Veranstaltung am Riedberger Horn - Samstag 1.9.2012

Bereitgestellt von: IG Klettern & Bergsport Allgäu e.V. - Hinweise zu übernommenen Inhalten

Liebe Mitglieder und Freunde der IG Klettern,


wie ihr wisst, planen Liftbetreiber und Tourismusverantwortliche eine Erweiterung der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang über das Herstellen eines Verbundes über das Riedberger Horn - einer der beliebtesten S

...

Weiterlesen ...

Allgäu: Protest-Veranstaltung am Riedberger Horn - Samstag 1.9.2012

Bereitgestellt von: IG Klettern & Bergsport Allgäu e.V. - Hinweise zu übernommenen Inhalten

Liebe Mitglieder und Freunde der IG Klettern,


wie ihr wisst, planen Liftbetreiber und Tourismusverantwortliche eine Erweiterung der Skigebiete Grasgehren und Balderschwang über das Herstellen eines Verbundes über das Riedberger Horn - einer der beliebtesten S

...

Weiterlesen ...

SINGING ROCK Rückrufaktion

Die Firma Singing Rock ruft vorsorglich Klettersteigsets vom Markt zurück.
Nachfolgend die betroffenen Proodukte und die nötigen Informationen,
wie Sie mit diesen verfahren sollen:

EASY GO XP, EASY GO XP LOCK, EASY GO XP COMPLETE

Der Rückruf besteht für alle Singing Rock Klettersteigsets aus den Produktionsjahren
2010, 2011 und 2012 mit folgenden Artikelnamen|Artikelnummer:

Easy Go XP | C2304
Easy Go XP Complete | C2305
Easy Go XP Lock | C2306

Für die betroffenen Klettersteigsets wurde festgestellt, dass die Bänder der 
elastischen Karabineräste bei starkem Gebrauch vereinzelt der Normanforderung
nicht mehr entsprechen. Damit könnte die Schutzwirkung eines Klettersteigsets
nicht mehr oder nur eingeschränkt gegeben sein, was im Falle eines Sturzes zu
schweren Verletzungen bis zum Tod führen kann.

Bitte stellen Sie den Gebrauch der vom Rückruf betroffenen Klettersteigsets sofort ein.


Alle Inhaber der genannten Klettersteigsets werden gebeten, die betroffenen
Klettersteigsets ab sofort nicht mehr zu benutzen und diese umgehend zur kostenlosen
Überarbeitung an Singing Rock oder Aliens Bergsport u. Arbeitssicherheit e.K. zu senden
oder bei Ihrem Fachhändler zur Weiterleitung abzugeben.

Die Sendung bitte nicht unfrei versenden !!!
Versandkosten werden von uns oder Singing Rock rückwirkend erstattet!
Bitte legen Sie der Sendung Ihre vollständige Adresse
[Name, Anschrift, ggf. Telefonnummer] bei.


Bei Fragen zum Rückruf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0) 8021 – 5069611  (Montag bis Freitag 08.30 bis 16:45 Uhr)

Aliens Bergsport & Arbeitssicherheit e.K.

Tegernseer Weg 1
D - 83679 Sachsenkam / Germany
Telefon +49 (0) 8021 5069611

 

Allgäu: Unabgestimmte Aushänge am Giggelstein - Urheber ist nicht die IG Klettern

Bereitgestellt von: IG Klettern & Bergsport Allgäu e.V. - Hinweise zu übernommenen Inhalten

Liebe IGler und Freunde der IG Klettern und Bergsport Allgäu,

am Giggelstein sind anonyme Aushänge aufgetaucht, die auswärtigen Kletterern und Urlaubern vorgeben, sie seien an den Felsen des Allgäus nicht willkommen und öffentliche Stellen sowie die Ber

...

Weiterlesen ...